Bienen im BUND-Naturgarten erleben

Sa, 20.5.17, ab 15 Uhr geht es um die Bienenvölker im Garten: Wir erleben das Treiben vor und im Inneren des Bienenstocks. Die Kinder des Naturgartens zeigen anderen gerne wie man sich den Bienen nähert, die Leiterin Heidrun Kusserows weiß vielerlei von den Bienen, der Imkerei und ihrem Wert für eine gesunde Natur zu berichten.
Treffpunkt 15 Uhr Bushaltestelle Karlsburg (Linie 41/42), später Eintreffende können den an den Bäumen angebrachten grünen Stoffbändern zum Garten folgen. Weitere Info unter hier

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Cowspiracy

Di, 16.5. um 19 Uhr Fahrrad  Kombinat, Alte Mu, Lorenzendamm 6-8: Filmvorstellung :“Cowspiracy: The Sustainability Secret” ist eine wegweisende, abendfüllende Umweltdoku, welche den mutigen Filmemacher Kip Andersen zeigt, wie er einer der zerstörerischsten Industrien der Welt auf die Spur kommt und wie er entdeckt, dass es nicht einmal weltweit führende Umweltorganisationen wagen, dies zu thematisieren. Die Nutztierhaltung ist Hauptursache für grossflächige Waldrodungen, Artensterben, Bodenerosion, Wasserverschmutzung und immensen Wasserverbrauch, für Todeszonen in Ozeanen und nahezu jedes andere Umweltproblem, das heutzutage bekannt ist. Die Agrarindustrie ist des weiteren für mehr ausgestossene Treibhausgase verantwortlich als der gesamte Transportsektor. Trotzdem kann diese Industrie unbehelligt weiterarbeiten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung, Gesellschaft | Kommentar hinterlassen

BUND Beachclean Up Kiel

Sa, 13.5. von 13:00 bis 16:00 Uhr am Falckensteiner Strand: „Wir brauchen wir deine Hilfe!  Wir möchten gemeinsam den Falckensteiner Strand in Kiel von Müll befreien und auf diese Weise einen Beitrag zum aktiven Natur- & Meeresschutz leisten. Um 13:00 wollen wir mit der Säuberungsaktion beginnen. Nach dem Sortieren und Wiegen des Mülls sorgt der ABK (Abfallbeseitigung Kiel) für die Entsogung. Wir freuen uns über tatkräftige Unterstützung. Also schnappt euch Familie/Freunde/Mitbewohner/Kinder/Hunde und packt mit uns an! Seit 30 Jahren ruft die Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ideenwerkstatt zur Grünfläche am Wasserturm

Fr, 12.5. von 15 bis 19 Uhr im RBZ Wirtschaft (Westring 444, Neubau Raum N1.49:  Die Grünfläche am Wasserturm in Ravensberg soll umgestaltet werden. Ist die Grünanlage ausreichend attraktiv? Welche Veränderungen werden gewünscht? Das Grünflächenamt lädt gemeinsam mit dem Amt für Kinder- und Jugendeinrichtungen zur Ideenwerkstatt ein. Weiter Informationen hier.

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Ausgewachsen?! – Wie wir in Zukunft leben wollen

Do, 4.5. ab 17.30 Uhr, Thinkfarm der Alten Mu, Lorentzendamm 6-8, Kiel Workshop: Mit dieser Frage hat sich eine Gruppe von Studierenden der Uni Kiel im Wintersemester 2016/17 unter dem Seminartitel „Degrowth“ beschäftigt. Unsere entstandenen Ideen möchten wir nun gern mit euch teilen und laden euch herzlich ein: Was bedeuten „Degrowth“ und „Postwachstum“? Dies wird Andrea Vetter vom Konzeptwerk Neue Ökonomie kurz vorstellen. Wie wäre es, ohne Geld zu leben? Tobi Rosswog berichtet live. Und was für eine Rolle spielt Politik eigentlich dabei? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

„Durstige Güter“

Do, 4.5. um 17 Uhr Stadtbücherei, Andreas-Gayk-Str 31 Eröffnung der Ausstellung: Wieviel Wasser braucht man für die Produktion von 1 Tasse Kaffee?
In jeder Tasse Kaffee stecken durchschnittlich 140 Liter, in einem Kilo spanischer Tomaten ganze 83 Liter.
Diese Zahlen klingen auf den ersten Blick zu gewaltig, aber sie beziehen sich nicht auf den tatsächlichen Wassergehalt der Produkte, sondern auf das sogenannte „virtuelle Wasser“, d.h. das Wasser, das zur Produktion gebraucht wird.
Wasserknappheit und die Konkurrenz um Wasser gehören heutzutage zu den wichtigsten Umweltproblemen weltweit.
Die Wanderausstellung „Durstige Güter“ zeigt auf,  welche Zusammenhänge zwischen dem eigenen Konsum und der globalen Süßwasserknappheit bestehen und welche Auswirkungen unser Konsum auf die weltweiten Wasserressourcen hat. Natürlich werden eigene Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Kommentar hinterlassen

Bauer unser

Di und Mi, 2. und 3.5. um 18:30 KoKi Pumpe: Film :Robert Schabus. Ö 2016. 92 Min. Dokumentation:„Ein Liter Milch ist billiger als ein Liter Mineralwasser.“ bringt ein Wissenschaftler gleich zum Auftakt die Problematik der modernen Agrarwirtschaft auf den Punkt. „Da geht es um ein Milliardengeschäft“, fügt ein Politiker hinzu. „Es geht alles auf Kosten der Bauern“, sagt schließlich ein Betroffener. Dass die Landwirte seit jeher ein Klagelied über ihre Lage anstimmen und von einer mächtigen Lobby vertreten sind, ist bekannt. Tatsächlich befindet sich die moderne Agrarwirtschaft in einer großen Krise, von artgerechter Tierhaltung über die Macht der Futtermittelkonzerne bis zum geringen Milchpreis.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung, Wirtschaft | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen