Workshop Plastik: Einfach praktisch?!

1.12. 19 Uhr Alte Mu, Lorenzendamm 6-8: Imke Frerichs, Referentin Brot für die Welt im Diakonischen Werk Schleswig-Holstein bietet einen Workshop für MediatorInnen weiterführender Schulen und in der Jugendbildung an. Auf welchen Wegen reist Plastik um die Welt, wer produziert eigentlich besonders viel Plastikmüll und was können wir tun, um Plastik zu vermeiden? Teilnehmer haben die Möglichkeiten Methoden für die Bildungsarbeit kennenzulernen, die für Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren geeignet sind. Anmeldung bitte bei Marion Voß, Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel, (04 31) 58 54 177, marion.voss@abki.de

Veröffentlicht unter Aktuell | Kommentar hinterlassen

Buchvorstellung und Workshop » Zero Waste Kiel «

30.11. 18.00 Uhr. Alte Mu, Lorenzendamm 6-8: Vorstellung der übersetzenden Fassung des Buches von Bea Johnson »Zero Waste«, Lesung und do it yourself aus dem Rezeptrepertoire von Bea Johnson
19.00 Uhr: »Der Beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht«. Interessantes über die »Zero Waste Bewegung« in Kiel. Das Ziel ist nicht der Verzicht, sondern ein verantwortlicher und intelligenter Konsum.

Veröffentlicht unter Aktuell | Kommentar hinterlassen

Mensch – Müll – Klima

28.11.  19 Uhr,  Alte Mu, Lorenzendamm 6-8. Vortrag von Erna Lange, Greenpeace, zum  nationalen und den internationalen Müllverbrauch. Anschließend gibt es eine offene Diskussion.

Veröffentlicht unter Aktuell | Kommentar hinterlassen

Atmosphärischer Müll?

Fr, 25.11. 19 Uhr: Alte Mu, Fahrradkinokombinat , Lorenzendamm 6-8: Filmvorführung »Frisch auf den Müll« von Valentin Thurn: Ein welkes Salatblatt, ein Riss in der Kartoffel, eine Delle im Apfel – sofort wird die Ware aussortiert: Mehr als die Hälfte unserer Lebensmittel landet im Müll! Das meiste bevor es überhaupt unseren Esstisch erreicht. Bis zu 20 Millionen Tonnen Lebensmittel werden jedes Jahr allein in Deutschland weggeworfen. Und es werden immer mehr!
Auf der Suche nach den Ursachen spricht der Dokumentarfilmer Valentin Thurn mit Supermarkt-Managern, Bäckern, Großmarkt-Inspektoren, Ministern, Bauern und EU-Politikern. Was erfindet, ist ein weltweites System, an dem sich alle beteiligen – mit verheerenden Folgen: Klimawandel und Umweltverschmutzung, Hungersnöte und sogar Kriege stehen in direktem Zusammenhang mit der weltweiten Verschwendung von Lebensmitteln. Die treibende Kraft: Der Wunsch des Konsumenten, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Kommentar hinterlassen

Workshop Kosmetik selbst herstellen

Fr, 25.11. 16 Uhr Alte Mu, Lorenzendamm 6-8: Alternulltiv stellt mit den Teilnhemern unter anderem Zahnpasta, Mundwasser, Handcreme, Deodorant und vieles mehr aus einfachen und natürlichen Zutaten her.(Anmeldung erforderlich bei Marion Voß, Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel, (04 31) 58 54 177, marion.voss@abki.de)

Veröffentlicht unter Wirtschaft | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Plastiklastig

Do, 24.11. 16-19.00 Alte Mu Lorenzendamm 6-8: Schnupperkurs mit Heimathafen Herz: „Nerven dich die umherfliegenden Plastiktüten auf der Straße,die zertretenen Kaffeebecher und Löffel? Und wie viel Plastik befindet sich eigentlich in deinen alltäglichen Gebrauchsgegenständen?Wie viel Müll produzierst du in derWoche? Und wo wandert er hin, wenn deine Müllabfuhr ihn abholt? Wieso ist Plastik schädlich für die Umwelt? Fragen über Fragen, denen wir gemeinsam auf den Grund gehen wollen.
Das Zukunftsbüro lädt ein zu einem Schnupperkurs mit Heimathafen Herz: Wir mischen unsere eigene Zahnpasta und tasten uns vorsichtig in ein plastikfreieres Leben. Lerne die Vor- und Nachteile eines von Müll befreiten Lebens
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Wirtschaft | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Lange Nacht der Abfallvermeidung

Do, 24.11. ab 17.30 Uhr, Veranstaltungort: CAP 3, Christian-Albrechts-Platz 3 Vorträge, Aktionen, Stände mit: Zero Waste Kiel e.V., Myboo-Fahrräder aus Bambus, Studentenwerk Schleswig-Holstein, Foodsharing, Werftstadtcafé (Repaircafé), Greenpeace, Forschungswerkstatt der CAU, klik-klima konzept 2030, Max-Planck-Schule, Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein, Umweltschutzamt Kiel, Geomar Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel, Fachhochschule Kiel, Ludwig-Verlag Kiel, »unverpackt«, Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel . Das ganze Programm… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie, Ernährung, Stadtgrün, Verkehr, Wirtschaft, Wohnen | Kommentar hinterlassen