Klimaschutzbürger Workshop

Sa,17.11 von 10.00 bis 18.00Uhr in der Think Farm der Alten Mu: Grundlagen über Klima, Klimawandel und Klimaschutz *mit Dr. Tobias Bayr, Klimaforscher am GEOMAR Kiel: „Der menschgemachte Klimawandel ist eine der wichtigsten Herausforderungen für die Menschheit im 21. Jahrhundert. Er beeinflusst die globale Gesellschaft in vielerlei Hinsicht und die politische und gesellschaftliche Debatte über Klimawandel und Klimaschutzist allgegenwärtig. Das Wissen über diewissenschaftlichen Grundlagen und Methoden sollten weit verbreitet sein. Im Gegensatz dazu haben mehrere Studien gezeigt, dass es aufgrund der Komplexität des Themas immer noch viele Missverständnisse und Wissenslücken in der breiten Öffentlichkeit gibt. In diesem Workshop geht es mir darum, das recht komplexe Wissen über Klima, Klimawandel und Klimaschutz in einer allgemeinverständlichen Form zu vermitteln und erfahrbar zu machen. Mehr Infos und Anmeldung hier

Advertisements
Veröffentlicht unter Energie, Ernährung, Gesellschaft, Verkehr | Kommentar hinterlassen

Vom Wohlstand in die Krise und wieder zurück – aber wie?

Do, 8.11. von 12:30-14:30,Fachhochschule Kiel, AUDIMAX (Sokratesplatz 3): Referent: Dr. Stephan Schulmeister, Moderation: Prof. Dr. Roswitha Pioc: „Was ist los mit Europa? Fast 20 Millionen Menschen sind arbeitslos, 100 Millionen müssen sich mit ‚atypischen‘ Jobs zufriedengeben, die öffentlichen Schulden steigen und dienen als Rechtfertigung für den Abbau des Sozialstaats. Finanzkrisen brechen aus und es gilt „die Märkte zu beruhigen“. All dies erzeuge Unsicherheit, Zukunftsangst und Ungleichheit. Populisten nützen diese Gefühle aus und versprechen soziale Wärme in der nationalen „Volksgemeinschaft“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Kommentar hinterlassen

Nachhaltig Leben – nix leichter als das, oder?

Di, 6.11. von 18-20:00 Mensa 1 : „Inspirationen mit Berliner Schauspielern und Bloggern der Kieler Uni: Bedeutet ein nachhaltiges Leben wirklich, dass ich nur noch mit dem Fahrrad fahre, nicht mehr in den Urlaub fliege und am besten meine Lebensmittel nur noch selbst anbaue? Kann so ein nachhaltiges Leben überhaupt Spaß machen? Es gibt keinen Grund zu verzweifeln, denn für praktische Tipps ist gesorgt. Es diskutieren die Schauspieler und Gründer von „The Planterz“, Aleksandar Jovanovic und Clelia Sarto, mit den Kieler Bloggern von „Einfach Leben“, Philipp Walter und Lena Stöcker. Samir Chawki moderiert die Runde so, dass sich jede/r einbringen kann.Ein inspirierender Abend – Dabeisein und Mitmachen lohnt sich.“

Veröffentlicht unter Aktuell | Kommentar hinterlassen

Gemeinschaftliches Wohnen zu bezahlbaren Mieten in Kiel

Sa, 3.11. von 10-17 Uhr Wissenschaftszentrum Kiel, Fraunhoferstraße 13: Informations- und Fachveranstaltung mit dem Ziel, Grundlagen für die Realisierung bezahlbarer, gemeinschaftlicher Wohnformen zur Miete in Kiel zu entwickeln. Es referieren Vertreter der Stadt Kiel, Fachleute sowie Projektentwickler. Eingeladen sind Bürgerinnen, die an gemeinschaftlichen Wohnformen zur Miete interessiert sind. Informativer und wesentlich ansprechendere Flyer mit Zeiten hier : Eine Gemeinschaftsveranstaltung von STADTTEILNETZWERK nördliche Innenstadt e. V. Interessenverband Wohnprojekte SH e. V. – IWSH Paritätische PFLEGE SH gGmbH

Veröffentlicht unter Wohnen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Kiel – Cruising City?

Fr, 2.11. von 18:30 bis 20:30 Hebbel-Hörsaal R.201, Olshausenstr.40: “Keine Rußfilter, kaum Stickstoffkatalysatoren und keine technische Vorrichtung an Bord, um Landstrom zu beziehen – das ist die traurige Realität von Kreuzfahrtschiffen. Trotzdem erfreut sich die Branche einer immer größeren Beliebtheit und so pusten dieses Jahr bereits 168 Kreuzfahrtschiffe ihre Abgase ungefiltert in die Kieler Innenstadt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Energie, Verkehr, Wirtschaft | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Hurra – sie sind weg!

Sa, 28.10. ab 12 Uhr am Ostseekai: Kundgebung: „Kreuzfahrten boomen weltweit, die Auftragsbücher für neue Kreuzfahrtschiffe sind auf 10 Jahre hinaus voll. So stieg von 2005 bis 2016 stieg der Umsatz der Reedereien von 1,2 Mrd auf 3,4 Mrd Euro, allein auf dem deutschen Markt. Für uns ist das Grund genug, auch die weiteren Schattenseiten der Kreuzfahrtindustrie näher zu beleuchten – denn der billige Urlaub ist verbunden mit Umweltzerstörungen, Ausbeutung und Sicherheitsrisiken. So treibt die Kreuzfahrtschifffahrt nicht nur den Klimawandel voran, sondern zerstört auch die Reisegebiete wie die Fjorde in Norwegen oder die Lagune in Venedig. Gleichzeitig arbeiten Tausende auf dem Schiff für eine angenehme Zeit der Urlauber*innen und verdienen teilweise nur 2 Euro die Stunde. So darf Urlaub nicht aussehen!“  Wer ein Zeichen setzen will gegen das übliche Hurra von Stadt und Wirtschaft, kommt bitte!

Veröffentlicht unter Aktuell, Gesellschaft, Verkehr | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Science Show – Wissenschaft. Natur. Vielfalt

Do, 27.9. um 20:15, Einlass ab 19:45 Hörsaalgebäude CAP3, Christian-Albrechts-Platz 3: Engagierte Nachwuchswissenschaftler*innen nehmen uns mit auf eine Reise in die Forschungswelt rund um Umwelt, Klima, Natur und Meere. Sie präsentieren in kurzweiligen, unterhaltsamen Vorträgen die spannendsten Entwicklungen aus Forschung sowie Praxis.Sie stecken uns an mit ihrer Begeisterung für die Wissenschaft von morgen und zeigen wie die Wissenschaft zu einer nachhaltigeren Welt beitragen kann.

Veröffentlicht unter Aktuell | Kommentar hinterlassen