Flieger, grüß‘ mir die Sonne!


Fr, 4.5. um 16:30 auf dem Rathausplatz; danach Fahrradtour nach Holtenau: Am 6. Mai findet der Bürgerentscheid über das Schicksal des Flugplatzes in Kiel-Holtenau statt. Ein polarisierendes Thema, mit dem sich dennoch unserer Meinung nach viel zu wenige Kieler befassen. Mit der Demo wollen wir also nicht nur zeigen, dass wir die Schließung befürworten, sondern gleichzeitig auch diejenigen darauf aufmerksam machen, dass WIR die Wahl haben, etwas zu verändern!

Und nicht nur das. Wir denken weiter. Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Janes’s Walks in Kiel

Fr, 4.5. ab 16.30  „Aktuelles und Historisches zwischen Ansgarkirche und Stinkviertel – ein Nachbarschaftsspaziergang“ mit Jens Olaf Beißmann– Treffpunkt ist  an der Ansgarkirche in Richtung Groß Kielstein und Stinkviertel

So,  6.5. Von Gaarden zum Westufer -Treffpunkt ist um 14 Uhr bei BioGaarden – mit Thilo Pfennig: Überlegung ist ein Spaziergang zum Westufer über die Baustelle Holstenbrücke zur Alten Mu. Nur Hinweg und dann dort Ausklang – ggf. noch mal weiter zum Alten Markt.

Die Spaziergänge sind so angelegt, dass sie die Interaktion der Teilnehmenden fördern wollen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos. Jeder kann einen Jane’s Walk durchführen. Info zu den Kieler Walks bei FB und hier; Näheres zum internationalen Jane’s Walk oder Jane Jacobs hier

 

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Kommentar hinterlassen

Mit Tempo in die Privatisierung: Autobahnen, Schulen, Rente – und was noch?

Mi, 25.4. ab 19Uhr: Legienhof, Lichtsaal, Legienstr.22  mit Dr. Patrick Schreiner: Bundesregierung, Bundestag und Bundesrat haben 2016/2017 bei Autobahnverwal­tung und Schulbau die Grundlagen dafür gelegt, dass es künftig zu noch mehr Privati­sierungen und Öffentlich-Privaten Partnerschaften (ÖPP) kommen dürfte. Die ur­sprünglichen Pläne der Bundesregierung gingen dabei noch viel weiter. Für Versiche­rungen, Banken und Investmentfonds gibt es nun neue Anlagemöglichkeiten. Und die Politik kann selbstverordnete Verschuldungsregeln umgehen. Die Bürgerinnen und Bürger aber haben aufgrund intransparenter und undemokratischer Entscheidungspro­zesse das Nachsehen. Und die Steuerzahlenden müssen für Extrarenditen der Investo­ren aufkommen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Wirtschaft | Kommentar hinterlassen

Der BUND- Naturgarten stellt sich vor

Sa, 21.4.ab 15 Uhr : eine allgemeine Gartenführung zum Kennenlernen des Geländes: Im Laufe von über 30 Jahren Bewirtschaftung hat sich unser fußballfeldgroßer, gepflegter Naturgarten mit verschlungenen Wegen und Pfaden, Anbauflächen, Obst- und Wildbäumen zu einem bezaubernden Kleinod entwickelt. Der Anbau von Gemüse und Blumen aus eigener Saatgutgewinnung, die Pflege eines großen Gewürz­rondeels, und unsere Bienen- und Hühner fas­zinieren immer wieder große und kleine Menschen. Und es finden sich tatsächlich immer noch neue Nischen, in denen man sich verwirklichen kann. Über neue Mitmacher*innen, gerne auch mit Kindern jeder Altersstufe, freuen wir uns immer sehr. Weiterlesen

Veröffentlicht unter BUND-Garten, Ernährung, Garten | Kommentar hinterlassen

Essbare Stadt Kiel

Sa, 21.4. ab 9 Uhr Alte Mu, Lorenzendamm 6-8: : *Wo wenig Platz ist, bleibt viel Raum für Ideen!Die Stadt bietet eine Menge Möglichkeiten, kreativ zu werden und seine Nachbarschaft zu gestalten. Gemeinschaftlich anpacken, seine Umgebung lebendiger und lebenswerter machen und in der Stadt gärtnern – das ist das Konzept der Essbaren Stadt. Die kürzeste Lieferkette der Welt vom Hinterhof auf deinen Teller ist keine Utopie, sondern ein Blick in die Stadt der Zukunft.Es geht um die Luft, die ihr atmet und das Essen, das ihr esst. Kommt vorbei und gestaltet mit uns die Essbare Stadt! Du kannst ab 9:30 den ganzen Tag an Workshops teilnehmen, die Vorträge anschauen oder einfach den Frühling in der ALTEN MU genießen. Weitere Info und Anmeldung hier

Veröffentlicht unter Ernährung, Gesellschaft | Kommentar hinterlassen

Wohnraum schaffen ohne Neubau – andere Perspektiven für Kiel

19.4.18 um 19:00 Uhr in Galerie der Pumpe, Haßstraße 22 Vortrag und Diskussion mit Daniel Fuhrhop: Kiel wächst um 20.000 Menschen bis Ende der 20er Jahre, so die Prognosen des Landes. Parallel zu dieser Entwicklung fehlen schon jetzt im unteren und mittleren Preissegment genügend Wohnungen. Die Stadtverwaltung hat mit dem Wohnbauflächenatlas 1.0 reagiert, der neben weitergehender Innenverdichtung v. a. die verbliebenen Freiflächen am Stadtrand ins Visier nimmt (Kieler Süden, Suchsdorf-West). Fast schon reflexartig ertönt der Ruf nach Neubauten. Die städtische Wohnungsbaugesellschaft, welche dieses Jahr gegründet werden soll, hat ebenfalls den Auftrag neu zu bauen. Doch Neubau heißt immer auch Versiegelung von freien Flächen, Verminderung des Stadtgrüns und Verlust an Lebensraum für Tiere und Pflanzen sowie verminderte Lebensqualität aufgrund von Verlust an Freizeitflächen. Wollen wir das? Geht es auch anders? Brauchen wir wirklich im Schnitt 48qm Wohnraum proMensch? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Permakultur, Stadtgrün, Verkehr, Wirtschaft, Wohnen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Mal wieder Meer riechen! – Lauf für gesunde Seeluft in Kiel

So, 15.4. ab 14 Uhr ab Querkai der Hörn (Hörn Campus): eine Demonstration in Form eines Mini-Marathons. „Die in Kiel gemessene Stickoxid-Belastung liegt seit Jahren über den gesetzlich zulässigen Grenzwerten. Ausgerechnet unsere eigentlich sehr gesunde Seeluft ist inzwischen also ungesund für uns. Sportlich Aktive leiden darunter besonders. So rät die Fachgesellschaft der Lungenärzte davon ab, entlang viel befahrener Straßen spazieren zu gehen oder Rad zu fahren. Für Menschen, die täglich Rad fahren oder eine Runde um den Block joggen wollen ist es in Kiel allerdings kaum mehr möglich, diese Empfehlung der Lungenärzte konsequent zu befolgen. Mit der angekündigten Demo möchten meine Unterstützer und ich auf dieses Problem hinweisen und die Politik dazu auffordern, rasch Maßnahmen zu ergreifen, die uns allen ein gesundes und gutes Leben in Kiel ermöglichen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen