Archiv der Kategorie: Gesellschaft

Mit Tempo in die Privatisierung: Autobahnen, Schulen, Rente – und was noch?

Mi, 25.4. ab 19Uhr: Legienhof, Lichtsaal, Legienstr.22  mit Dr. Patrick Schreiner: Bundesregierung, Bundestag und Bundesrat haben 2016/2017 bei Autobahnverwal­tung und Schulbau die Grundlagen dafür gelegt, dass es künftig zu noch mehr Privati­sierungen und Öffentlich-Privaten Partnerschaften (ÖPP) kommen dürfte. Die ur­sprünglichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft, Gesellschaft | Kommentar hinterlassen

Essbare Stadt Kiel

Sa, 21.4. ab 9 Uhr Alte Mu, Lorenzendamm 6-8: : *Wo wenig Platz ist, bleibt viel Raum für Ideen!Die Stadt bietet eine Menge Möglichkeiten, kreativ zu werden und seine Nachbarschaft zu gestalten. Gemeinschaftlich anpacken, seine Umgebung lebendiger und lebenswerter machen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung, Gesellschaft | Kommentar hinterlassen

Wohnraum schaffen ohne Neubau – andere Perspektiven für Kiel

19.4.18 um 19:00 Uhr in Galerie der Pumpe, Haßstraße 22 Vortrag und Diskussion mit Daniel Fuhrhop: Kiel wächst um 20.000 Menschen bis Ende der 20er Jahre, so die Prognosen des Landes. Parallel zu dieser Entwicklung fehlen schon jetzt im unteren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Permakultur, Stadtgrün, Verkehr, Wirtschaft, Wohnen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Let`s talk about money!

Sa, 14.4. von 14-17 Uhr: Alte Mu, Lorenzendamm 6-8 Workshop und Diskussion: „Wie können sich alle (auch mit wenig Geld) an der Finanzierung der ALTEN MU beteiligen?“ Es wird ernst. Die ALTE MU wird das Gelände kaufen, gemeinsam mit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Artivism: kreativer Protest für sozialen Wandel?!

Sa 14.4. von 11-19 Uhr: Alte Mu, Lorenzendamm 6-8: Workshop: Artivism bewegt sich an der Grenze zwischen Kunst und Aktivismus und zielt darauf ab durch künstlerische, kreative, überraschende Ideen Menschen emotional anzusprechen. Die Tagesveranstaltung “Artivism: kreativer Protest für sozialen Wandel?!” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | 1 Kommentar

Wohnraum=Gemeinschaftsraum?

Sa, 24.3. 11-14 Uhr: Alte Mu, Lorenzendamm 6-8:  Experimenteller Workshop: „Wo liegen Grenzen und Möglichkeiten des Teilens von Wohnraum?“ Was bedeutet „Wohnen“ für dich persönlich? In einem spielerischen Experiment untersuchen wir, wo unsere persönlichen Grenzen und Schnittmengen des gemeinschaftlichen Wohnens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Wohnen | Kommentar hinterlassen

Das Neue Dorf

Fr, 23.03.2018, 18:00, Fahrradkinokombinat in der Alten Mu, Lorentzendamm 6-8: Buchvorstellung und Gespräch: Ralf Otterpohl spricht über das „Das Neue Dorf“. Sein Konzept von hundert Minifarmen und einem „guten Leben“ auf dem Land setzt auf ökologische Produktion und gute Nachbarschaft. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Permakultur, Stadtgrün, Wirtschaft, Wohnen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen