KONKRETE UTOPIE: KOMMENDE NACHHALTIGKEIT

Mi, 6.11. von 20:00 – 23:00 Uhr Hansa 48: Konkrete Utopien sind keine detailverliebten Romane oder alternative Landkommunen, sondern gesamtgesellschaftliche Perspektiven. Sie gehen aus von der Kritik gegebener Widrigkeiten, zeigen Möglichkeiten auf, drücken Bedürfnisse aus und motivieren zum Handeln. Kommende Nachhaltigkeit ist der Versuch, die Leerformel Nachhaltigkeit insofern zu füllen, als es nicht nur um einzelne umweltpolitische Maßnahmen geht, sondern um das emanzipatorische Potential im verzweigten Diskurs über Nachhaltigkeit.Diese als stetig kommende zu denken unterstreicht den Charakter einer Suchbewegung, der es um solidarische, ökologische und feministische Alternativen geht. Was dies konkret bedeuten kann, darüber wird an diesem Abend vorgetragen und beraten werden.

Unsere(Veranstaltung von Rosalux)Referent*innen: Dr. Daniela Gottschlich ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Europa-Universität Flensburg und Autorin des Buches ‚Kommende Nachhaltigkeit‘ (2017) und zahlreicher Aufsätze zum Thema. Dr. Alexander Neupert-Doppler ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS) in Potsdam. Er ist Autor der Bücher ‚Staatsfetischismus‘ (2013) und ‚Utopie‘ (2015), sowie Herausgeber des Sammelbandes ‚Konkrete Utopien – Unsere Alternativen zum Nationalismus‘ (2018)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s