Frische Luft für alle Bürger – dieselt Kiel weiter?


Fr, 18.1. 18:00 bis ca. 21:00 Uhr, Restaurant im Haus des Sports, Hans-Hansen-Saal, Winterbeker Weg 49: Podiumsdiskussion mit OB Ulf Kämpfer, Tobias Goldschmidt, Staatssekretär aus dem Umweltministerium, Jürgen Resch von der Umwelthilfe und Kirsten Kock vom BUND:  Sind Fahrverbote im Theodor-Heuss-Ring oder gar in einer neuen Umweltzone noch zu verhindern? Reichen die von der Stadt durchgerechneten Maßnahmen aus? Welchen Beitrag leisten diese kurzfristigen Maßnahmen zur ohnehin notwendigen Mobilitätswende? Ins Thema eingeführt wird mit einem Vortrag von Andreas von der Heydt, Leiter des Umweltschutzamtes und Peter Bender, Leiter des Tiefbauamtes: „Stickoxidwerte am Theodor-Heuss-Ring – Ursachen uns Maßnahmen“
Anschließend Diskussion mit den Gästen.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Verkehr abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s