Gemeinsam planen wir das StadtDorf“ – Kooperatives Gutachterverfahren im Kieler Süden

Di, 19. 12. ab 17 Uhr, Rathaus Kiel (Ratssaal), Fleethörn 9:  Bürgerforum 2 – Abschlusspräsentation: Wie soll der Kieler Süden sich weiter entwickeln? „Als Grundlage für eine abgestimmte Siedlungsentwicklung im Kieler Süden ist als nächster Schritt die Erarbeitung einer Rahmenplanung für einen 90 ha großen Teilbereich vorgesehen. Die Bebauungspläne für die einzelnen Baugebiete sollen auf dieser Planung aufsetzen. Ein Auswahlgremium wird den überzeugendsten der vier Entwürfe für die Weiterbearbeitung zum Rahmenplan vorschlagen. Zur Erarbeitung der Rahmenplanung hat die Landeshauptstadt Kiel im Mai 2017 einen offenen zweiphasigen städtebaulich-landschaftsplanerischen Realisierungswettbewerb ausgelobt. Da allerdings die eingereichten Beiträge die gestellten Anforderungen nicht erfüllten, wurde dieser Wettbewerb nach der ersten Arbeitsphase durch das Preisgericht beendet. Anstelle des Wettbewerbs wird nun ein sogenanntes kooperatives Gutachterverfahren durchgeführt. Hierfür hat die LEG Entwicklung GmbH im Einvernehmen mit der Landeshauptstadt Kiel vier Planungsbüros mit der Erarbeitung von städtebaulichen Entwürfen beauftragt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaft, Stadtgrün, Verkehr, Wirtschaft abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s