Apfelbörse

Schon zum achten Mal findet in diesem Jahr die Apfelbörse statt. Dort können nach Herzenslust alte Apfelsorten aus dem Kollhorst probiert werden sowie eigene Äpfel gegen eine Spende von 1€ von unserem Apfelexperten bestimmt werden. Eigene größere Mengen Äpfel (Flaschen müssen selbst mitgebracht werden) können zu Apfelsaft gepresst werden. Für alle anderen gibt es selbstgepressten Apfelsaft der Kollhorster Äpfel zum Probieren. Dazu Tipps und Tricks rund um den Apfel. Des weiteren wird die Solidarische Landwirtschaft Schinkeler Höfe selbstgebackenen (Apfel-) Kuchen anbieten und über ihr Projekt informieren ebenso wie der Naturgarten sowie die Kreisgruppe des BUND zu aktuellen Themen. Birte Pankau vom Landesverband informiert über ihr Streuobstwiesenprojekt. Apfelsaft von den Streuobstwiesen der Stadt wird von AKOWIA mitgebracht.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s