The True Cost – Der Preis der Mode

Mi, 18.1.17. 20:00 Hansafilmpalast Hansastr 48: Film, Andrew Morgan, 2016: Ein Pullover oder eine Hose für weniger als 10 Euro, ein Hemd für 5 – oft geht man in Kleidungsgeschäfte und ist begeistert, wie billig die neueste Mode bei uns zu haben ist. Doch wie kann es sein, dass Kleidung bei uns so wenig kostet? THE TRUE COST – Der Preis der Mode macht sich auf die Suche und verfolgt eindrucksvoll den Weg, den die Kleidung macht, bevor sie zu uns ins Geschäft kommt. Die bedrückende Antwort auf die Frage ist: Es darf nicht sein! Trailer und Info hier. Eintritt auf Spendenbasis
Veranstalter: Die Nadelköppe sind ein Team von Studierenden und Ehrenamtlichen, die eine Selbsthilfewerkstatt für Kleidung in der Alten Muthesiusschule in Kiel einrichten. Kleidung mit kleinen Makeln landet viel zu schnell im Mülleimer anstatt repariert und weitergetragen zu werden. Das möchten sie gerne ändern. Zusammen mit Freiwilligen bieten die Nadelköppe einen generationsübergreifenden Austausch an, damit das Reparieren von Kleidung wieder zur Normalität anstatt zur Ausnahme wird. Weitere Informationen gibt es am 24.1., unter www.facebook.com/Nadelkoeppe oder über die E-Mailadresse nadelkoeppe(at)gmail.com

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaft, Wirtschaft abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s