Wenn ein Garten wächst

Do 10.03.16 20:30h, Einlass 20:10h im Studio Kino Wilhelminenstr.: Der Kinodokumentarfilm erzählt von dem heiteren Abenteuer einer Gruppe Nachbar/innen in Kassel, die ohne besondere Vorkenntnisse, aber mit viel Mut und Motivation erfolgreich eine fade, städtische Rasenfläche in eine öffentliche Gartenoase mitten in der Stadt verwandelt. Als gärtnerische Laien probieren sie aus, stellen Fragen, machen Fehler, lernen daraus und erschließen sich durch ihren Gemeinschaftsgarten eine neue Welt, die auch gedanklich neue Horizonte bietet. Der Gemeinschaftsgarten auf dem Kasseler Huttenplatz wird für sie und für den Stadtteil ein voller Erfolg! Doch trifft das gemüsewachsende Treiben nicht auf behördliche Zustimmung. Die Erhaltung des Gartens wird zum Kraftakt.

Im Foyer Infos zum Gärtnern in Kiel (öffentliches Gemüsebeet, Kleingarten, BUND-Naturgarten). Im Anschluss Diskussion mit der Regisseurin Ines Reinisch, Vertreter/innen von BUND & NABU, Lokalpolitiker/innen und Publikum

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ernährung, Garten, Gesellschaft, Permakultur, Stadtgrün abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s