ZUKUNFT WOHNEN, LEBEN, ARBEITEN – kreative und nachhaltige Stadtentwicklung

Mittwoch, 11.2. 2015 , 18:00 Uhr Merkurgalerie der Industrie- und Handelskammer (IHK), Bergstraße 2. Der Kieler Architekt  Harald Krüger, der sich sehr auf umweltfreundliches und energieeffizientes Bauen und  Sanieren spezialisiert hat, und sich damit auch beim Stadtwerke Kiel Umweltpreis 2014 beworben hatte,  hat ein sehr interessantes Konzept zum nachhaltige Bauen und Wohnen mitten in der Innenstadt von  in Kiel entwickelt. Die Innenstadt anders bzw. alternativ zu nutzen und zu beleben ist sein Thema. Statt Penthousewohnung gibt es beispielsweise einen Gemeinschaftsgarten auf dem Dach für alle Bewohner. Lassen sie sich von dem Vortrag inspirieren. Vor dem Vortrag kurze Führung durch die Ausstellung „Nachhaltiges Design aus Kiel“. Das letztjährige  Motto des Stadtwerke Kiel Umweltpreis 2014 lautete: „Nachhaltiges Design aus Kiel – umweltfreundliche und energieeffiziente Produkte“. Die Einsendung der Beiträge hatte das Preisgericht positiv überrascht, wie vielfältig und wie kreativ das Motto umgesetzt wurde.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ernährung, Garten, Stadtgrün abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s