2. Workshop des Kieler Aktionsbündnisses gegen die Freihandelsabkommen CETA und TTIP

Am Sa, 24.1.15, von 10-16 Uhr in der Pumpe lädt das Kieler Aktionsbündnis gegen die geplanten Freihandelsabkommen CETA und TTIP alle zu diesem Workshop ein, die gegen diese Abkommen aktiv werden wollen. Nur durch eine umfassende Aufklärung der Öffentlichkeit und den Aufbau eines außerparlamentarischen politischen Drucks sind ein weiterer Demokratieabbau und die Absenkung von Standards in den Bereichen der Sozialpolitik, der Umwelt-und Agrarpolitik sowie in der Kommunalpolitik zu verhindern.
Themenbereiche des Workshops:
– Einstieg: Die wichtigsten Argumente gegen TTIP und CETA
– Entwicklung von Kampagnenzielen
– AG´s zu: – Kreative Aktionsformen im öffentlichen Raum
– Öffentlichkeitsarbeit: Vernetzung, Medien
-Vorbereitung zu einer Jahresplanung : Wichtige Termine zu TTIP und CETA , Gedanken zu Veranstaltungen und Aktionen dazu
-Verabredungen zur weiteren Arbeit

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Wirtschaft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s