Un-Konferenz in Bielefeld

Ein interessantes, inspierendes und bewegendes Wochenende in Bielefeld und Oerlinghausen liegt hinter uns: So viele neue Gedanken, neue Gesichter und neue Ideen wie es weiter geht. Und das feste Wissen, dass es so viele Menschen auf der ganzen Welt gibt, die Initiativen gründen, andere inspirieren, ihren Wandel leben. So viel Hoffnung und Freude, dass sich eine Zivilgesellschaft entwickelt, die als 3.  Kraft neben Wirtschaft und Politik unsere Zukunft formen will.

Und wir alle, die sich Gedanken machen, ob in der Kirchgemeinde, bei Attac,  in den Transition Initiativen, unter anderen oder im stillen Kämmerlein sind Teil dieser Zivilgesellschaft. Wir müssen zusammen finden, damit wir Einfluss nehmen können. Daneben ein innerer Wandel in jedem Einzelnen: was ist mir wichtig, wofür möchte ich meine Zeit verwenden, was ist sinn-voll in meinem Leben. Viele Menschen aus Ländern von Grönland bis Brasilien, von jung bis alt, vom Land und aus der Berlin; wir haben alle diskutiert und zugehört, nachgedacht und in uns reingehorcht – und etwas von diesen Erfahrungen möchten wir an Euch weitergeben am 21.10. um 19 Uhr beim KIWI-Treffen: Wir essen erst zusammen (Mitgebrachtes), dann werden wir berichten und gemeinsam diskutieren. Wir freuen uns auf Euch in der BUND-Geschäftsstelle, Olshausenstr.12, Eingang vom Hinterhof. Die Ulriken und Andreas G.

Hier gehts zum Konferenz-Blog für erste Eindrücke.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s