„Voices of the Transition“

 am 21.9.11 um 18.30 Uhr, Kommunales Kino in der Pumpe

„In England, auf Kuba und in Frankreich mehren sich Zeichen eines kulturellen Wandels: Auf dem Land und in den Städten künden vielfältige Alternativen von einer Zukunft jenseits von Nahrungsmittelunsicherheit und hin zu einer Verbesserung unserer Lebensqualität. Die Lösungswege haben den Anspruch, möglichst vielen Menschen offenzustehen. Sie sind simpel, kosten wenig, haben einen enormen ökologischen Nutzen und setzen ungeahnte zwischenmenschliche Synergien frei. Die Landwirtschaft erscheint wieder als die tragende Säule unserer Kultur.“

Ein Film über den Zustand unserer Böden, die Faszination von Permakultur, und ungeahnte Möglichkeiten: witzig und nachdenklich zugleich. Von Nils Aguilar, 2010 GB, F, CU, D; Kieler Erstaufführung,Eintritt 5Euro/4Euro. anschließend Diskussion

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Energie, Ernährung, Garten, Gute Saat für Kiel, Permakultur, Wirtschaft abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s