Ein Geschenk an unsere Umwelt: Finde einen neuen Ökostrombezieher!

Die Idee: Wenn jeder Ökostrombezieher einen weiteren Haushalt oder Betrieb zum Bezug von Ökostrom überzeugen kann, dann sind wir schon doppelt so viele und setzen ein riesengroßes Zeichen für regenerative Energien und gegen Atom und Kohle. Gönnen wir uns diese gute Nachricht zu Weihnachten- wir haben sie verdient!

Wer schon Ökostrom bezieht, der weiss, wie einfach und unkompliziert der Wechsel des Stromanbieters ist. Und vielleicht kennt er/ sie auch die vielen kleinen Ausreden und Gründe, den Antrag noch nicht jetzt, aber demnächst bestimmt, auszufüllen. Oder es bestehen Fragen: Ist der Strombezug gesichert? (ja!) Kommt nicht doch Atomstrom aus meiner Steckdose? Was kann ich als Einzelner schon erreichen? Die Antwort: Ich kann mit wenig Aufwand viel erreichen! Tatsächlich entscheide ich mit jeder Abbuchung/ Überweisung von meinem Konto, wer mit meinem Geld wirtschaften und neue Kraftwerke bauen darf. Ich lege so auch fest, welcher Strom für meinen Verbrauch in das Stromnetz eingespeist wird. Monat für Monat, ob ich darüber nachdenke oder nicht, mein Geld arbeitet dort, wo ich es hinschicke. Wenn also nicht mehr genug Atom- und Kohlestrom gekauft wird, ist es nicht mehr rentabel, diesen zu produzieren. Wir sind auf dem Weg! Gleichzeitig sorgen wir für beschleunigten Ausbau regenerativer Energiequellen. Nur so kann die Energieversorgung neben allen Energiesparmaßnahmen in der Zukunft gewährleistet sein. Die Konsequenz: Der Wechsel zu einem Ökostromanbieter, der nicht mit Atom- und Kohleernergie handelt und stattdessen den Ausbau erneuerbarer Energien aktiv vorantreibt. Wenn ich selbst schon gewechselt habe, helfe ich dem Nächsten! Einfach nur den Antrag ausfüllen, den Rest erledigt der neue Stromanbieter. Nützliche Infos gibt es hier. Wer nicht nur alleine werben möchte, Ideen verwirklichen oder Unterstützung und Infomaterial sucht, ist bei der Stromwechselgruppe willkommen! Kontakt: juliane.rusch ätt freenet.de

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s